22.11.2022

„Benefizspieltag“ in Bokeloh für die Hospiz-Hilfe in Meppen – 1:0 für den guten Zweck!

Autor / Quelle: SVBok/FFor

Die erste Herrenmannschaft der Fußballabteilung des SV Bokeloh setzte ihren letzten Spieltag in der Kreisliga Emsland Staffel B (Opti Möbel Wilken Liga) am 20.11.2022 ganz ins Zeichen des sozialen Engagements.

Aber von vorne: im letzten Jahr keimte im Seniorenbereich des SV Bokeloh die Idee auf, an der traditionellen internen Weihnachtsfeier eine Art Spendentombola durchzuführen, die einem sozialen Zweck zugutekommen sollte. Gesagt, getan. Im Rahmen der Organisation konnten zahlreiche Sponsoren gefunden werden, sodass zusammen mit den Einnahmen der Tombola fast 6000€ generiert und dem örtlichen Kindergarten zur Finanzierung eines neuen Spielturms übergeben werden konnten.

 

Schnell war klar, eine solche Aktion auch in diesem Jahr auf die Beine stellen zu wollen. Nach vielen guten Ideen hat man sich schließlich dazu entschieden, in diesem Jahr die Hospiz-Hilfe Meppen e.V. unterstützen zu wollen. Ein Gespräch mit den Verantwortlichen räumte letzte, ohnehin nicht vorhandene Zweifel aus dem Weg.

Die Idee, den letzten Spieltag der Herrenmannschaft als „Benefizspieltag“ laufen zu lassen, stieß bei den Vorstandsmitgliedern des Vereins sofort auf offene Ohren. Ohne zu zögern, wurde zugesagt, die Einnahmen aus Eintritt, Getränke, Imbiss und Spenden zu Gunsten der Hospiz-Hilfe Meppen zur Verfügung zu stellen.

Auch der Gegner des SV Bokeloh, an diesem Spieltag, der SV Dalum, war sofort begeistert und stellte ungefragt vom Verein und von der ersten Herrenmannschaft einen Bargeldbeitrag zur Verfügung. Auch weil es für den SV Dalum an diesem Spieltag noch um enorm wichtige Punkte gegen den Abstieg ging, ist eine derartige Unterstützung des ganzen Projekts sicherlich keine Selbstverständlichkeit – an dieser Stelle nochmals vielen Dank dafür!

Gut 250 Zuschauer ließen es sich nicht nehmen, bei winterlichen Temperaturen den Sportplatz in Bokeloh aufzusuchen, um bei Glühwein und Pommes Fußball für den guten Zweck zu schauen. Auch die Vorsitzende der Hospiz-Hilfe Meppen e.V., Frau Kathrin Schnieders, war vor Ort, um persönlich und an einem kleinen Stand über die Arbeit der Hospiz-Hilfe Meppen zu informieren.

Insgesamt lässt sich die Veranstaltung als ein rundum gelungener Nachmittag resümieren, auf den der SV Bokeloh mit all seinen Helfer*innen sicherlich stolz sein darf. Auch das Ergebnis des Fußballspiels sprach am Ende für den SVB. Gewonnen hat an diesem Nachmittag allerdings in erster Linie die Aktion für den guten Zweck.

Nun folgt als zweiter Teil die Tombola auf der internen Weihnachtsfeier, die hoffentlich genauso erfolgreich sein wird, wie der Benefizspieltag. Der SV Bokeloh und die Hospiz-Hilfe Meppen sagen schon jetzt: Herzlichen Dank an alle Gönner, Freunde und Sponsoren!

Danke auch an die Stadt Meppen, ohne die das Spiel nicht möglich gewesen wäre.

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 09.12.2022

Unsere Partner