18.12.2021

Ehrung langjähriger Schiedsrichter in Meppen

Autor / Quelle: KHHa/FFor

Besonderer Dank an die älteren Referees

Für den Bereich Emsland-Mitte hat am 14. Dezember der diesjährige Schiedsrichter-Ehrungsabend in Meppen stattgefunden. Geleitet wurde die Versammlung von André Eikens (Schiedsrichter-Lehrwart), der in seiner Begrüßung auf die im Januar beginnenden Anwärter-Lehrgänge einging: „Wir vom Schiedsrichter-Ausschuss werden hierzu eine Offensive über sämtliche Kanäle starten“. Am 11.01. beginnt für EL-Mitte der Lehrgang im Kolpinghaus Meppen.

 

„Ausdrücklichen bedanken möchte ich mich bei den älteren Schiedsrichtern“, erklärte Heinz-Gerd Evers. „Was ihr in den letzten Jahren und Jahrzehnten für den Fußballsport geleistet habt, ist aller Ehren wert, verdient höchsten Respekt und absolute Anerkennung“. Im Emsland seien durchweg „gute Schiedsrichter unterwegs“. Erfahrene Schiedsrichter würden mit ihrer Vorbild-Funktion die Jüngeren beispielhaft schützen.

Alle vorgenommenen Ehrungen (teilweise in Abwesenheit) sind hier aufgelistet. Da die Veranstaltung im vergangenen Jahr ausgefallen ist, sind es Auszeichnungen der Jahre 2020 und 2021. Bei den zahlreichen Ehrungen wurde André Eikens unterstützt von den Schiedsrichter-Ansetzern Sebastian Bippen (Haren) und Sascha Lüssing (Lathen) sowie Heinz-Gerd Evers.

Gerd Wöste vom SV Dalum wurde für 55 Jahre Tätigkeit im Schiedsrichterwesen besonders geehrt. Bis in die Verbandsliga (jetzt Oberliga) hat der ehemalige Lehrwart gepfiffen. Auch war er einer der ersten, die am Austauschprogramm mit Westfalen teilgenommen haben. So kam Gerd Wöste unter anderem zu Einsätzen in Rheine und Emsdetten.

Neben Gerd Wöste sind auch Karl Heet (Grenzland Twist) und Ludwig Ostermann (Holtensia Holte) verabschiedet worden.

Traditionell finden zu Beginn der Winterpause im Fußball drei Schiedsrichter-Ehrungsabende im Emsland statt (EL-Nord, Mitte und Süd).

Auf dem Foto von links: André Eikens, die Geehrten Ludwig Ostermann (Holtensia Holte), Karl Heet (Grenzland Twist) und Gerd Wöste (SV Dalum) sowie Heinz-Gerd Evers (Vors. NFV Kreis Emsland).

 

 

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 19.01.2022

Unsere Partner