11.10.2018

Erster Lehrgang im Emsland zum NFV socceR(EFUGEE)coach durchgeführt

Autor / Quelle: FFor

Nachdem seit März 2016 - entwickelt aus der NFV-Kommission Vielfalt - bereits mehrere Lehrgänge mit fußballaffinen Geflüchteten durchgeführt werden konnten, fand nun auf Initiative vom KFV-Vorstandsmitglied Friedhelm Forbriger und Hermann Lampen, Vorstandsmitglied im SV Surwold, erstmals auch ein solcher Lehrgang im Emsland statt. Ihm sollten/können bei Bedarf weitere Lehrgänge im Bereich Emsland-Mitte und Emsland-Süd folgen!

Neun Teilnehmer fanden sich in der Johannesburg ein, um bei dem viertägigen Lehrgang vom NFV-Referenten Imanuel Andre aus Barsinghausen das "Know How" eines Fußballtrainers vermittelt zu bekommen. Der Referent stieß dabei auf sehr willige und wissbegierige Teilnehmer, die nun das Erworbene in ihren Vereinen oder auch in Fußball-AGs an Ganztagsschulen anwenden wollen.

Ermöglicht wurde dieser Lehrgang einerseits durch das Engagement der oben Genannten, andererseits aber auch durch die besondere Kooperation, die die Johannesburg schon seit Jahren mit dem SV Surwold pflegt. Und wenn dann dabei noch die "richtigen Personen am richtigen Ort zusammenarbeiten" - wie es in der kurzen Abschlussbesprechung mit Zertifikatsübergabe gesagt wurde - "dann kann man schon im Kleinen die Welt verändern!".

So handelt es sich auch hierbei wieder um eines der vielen, vielen positiven Beispiele, wie und wo Integration gelingen kann!

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 14.11.2018

Unsere Partner