01.09.2022

"Fußballhelden – Aktion junges Ehrenamt" – Der Förderpreis des DFB für junge Ehrenamtliche

Autor / Quelle: CFra/FFor

Jeder hat die Möglichkeit, Ehrenamtliche zu melden, die eine besondere Auszeichnung verdient haben. Aus diesen Vorschlägen wird dann ein DFB Fußballheld gewählt. Als besonderen Preis nimmt er an einer 5-tägigen Bildungsreise nach Barcelona teil.

Die "Fußballhelden" sind Teil der DFB-Aktion Ehrenamt. Der Förderpreis richtet sich speziell an junge, talentierte Ehrenamtliche, die sich und/oder ihre Vereine in besonderem Maße durch ihre persönlichen ehrenamtlichen Leistungen hervorgehoben haben.

 

Um "Fußballheldin" oder "Fußballheld" zu werden, muss man Trainer*in einer Kinder- /Jugendmannschaft oder Jugendleiter*in und zwischen 18 und 30 Jahre alt sein.

Voraussetzung für die Teilnahme ist zudem eine herausragende Leistung in mindestens einem der letzten drei Jahre und die aktive Ausübung der Trainer- oder Jugendleiter-Tätigkeit in der Saison 2022/2023.

Die Ausschreibungs- und Bewerbungsphase findet vom 01. August bis 30. September 2022 statt.

Meldungen können unter diesem Link vorgenommen werden:

https://www.dfb.de/vereinsmitarbeiter/jugendleiterin/fussballhelden-aktion-junges-ehrenamt/bewerbungs-und-vorschlagsformular/

 

 

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 05.10.2022

Unsere Partner