21.10.2019

Maria Sofia Brand, junge Fußballheldin des Emslandes

Autor / Quelle: HH/FFor

Fußballerin des SV Dersum in Feierstunde gewürdigt

 

Bei der jährlichen Betreuer-Fete des SV Dersum gab es für die Trainerin der D-Juniorinnen eine Überraschung. „Ich bin total geflasht“, gestand Maria Sofia Brand mit ein wenig feuchten Augen, nachdem sie vom NFV Emsland zur jungen Fußballheldin 2019 geehrt wurde.

„Maria Sofia hat in ihrem Verein ein D-Juniorinnen-Team aufgebaut und zeitgleich die C-Lizenz erworben. Durch ihre zuvorkommende Art hat sie viele neue Spielerinnen hinzugewonnen und großartige Arbeit geleistet“, waren Worte in der Laudatio von Hermann Wilkens, Kreisehrenamtsbeauftragter des NFV Emslandes. Als Belohnung für diese Auszeichnung gab es eine Einladung zu einer fünftägigen "Fußballhelden-Bildungsreise" nach Barcelona sowie eine Sportbekleidungsausstattung vom Sporthaus Klahsen. Zudem gratulierten Hubert Börger, Kreisvorsitzender NFV Emsland, Bürgermeister Hermann Coßmann und Helmut Dickmann, Vorsitzender des SV Dersum.

Maria Sofia dankte allen für die tolle Ehrung, die, wie sie meinte, nur durch die Unterstützung vieler aus dem Verein gelingen konnte.

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 19.11.2019

Unsere Partner