30.07.2022

Nachwuchs für die Jugendabteilung im Verein gewünscht?

Autor / Quelle: FFor

Viele unserer Vereine haben inzwischen realisiert, wie man auf recht einfache Art dringend benötigten Trainer-Nachwuchs im Juniorinnen- und Juniorenbereich generieren kann, denn sie haben bereits von den seit dem Jahr 2012 angebotenen Junior-Coach-Lehrgängen profitiert.

So haben seitdem viele Jungen und Mädchen über diese Junior-Coach-Lehrgänge in unserer Region und über die weitere Ausbildung zur DFB-Trainer-C-Lizenz den Weg in die Trainer*innen-Laufbahn eingeschlagen und helfen auf diese Weise mit, die Arbeit in unseren Vereinen qualitativ zu verbessern.

Damit diese bisher so erfolgreich verlaufende Arbeit kontinuierlich weitergeführt werden kann, werden wir auch - bei entsprechendem Bedarf! - nach wie vor Junior-Coach-Lehrgänge anbieten. So wird es z.B. in den Osterferien 2023 einen Lehrgang Teil 2 in der Sportschule Emsland in Sögel (5 Tage mit Übernachtung) geben, an dem inzwischen ausgebildete Junior-Coaches den nächsten Schritt hin zur DFB-Trainer-C-Lizenz beschreiten können. Anmeldung dazu ist über die Webseite www.junior-coach.de möglich!

Aber auch für interessierte Jungen und Mädchen im Alter von 14 bis 18 Jahren, die den Einstieg in diese Ausbildung beginnen möchten, werden wir weitere Junior-Coach-Lehrgänge vorsehen, ggf. bereits in den kommenden Herbstferien in der Sportschule Emsland in Sögel oder an einem anderen Ort.

Vereine oder interessierte Einzelpersonen sollten sich hierzu namentlich melden per Email unter forbriger@--no-spam--t-online.de beim Beauftragten für Schulfußball im NFV-Kreis, Friedhelm Forbriger. Bei genügend Teilnehmenden werden wir wieder einen solchen Junior-Coach-Lehrgang anbieten!

 

 

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 09.08.2022

Unsere Partner