12.02.2021

ONLINE-TRAINING MIT DER SPARKASSEN FUSSBALLSCHULE

Autor / Quelle: NFV/FFor

Corona hat den gesamten Amateur-Fußball lahmgelegt und macht natürlich auch vor der Sparkassen Fußballschule des Niedersächsischen Fußballverbandes (NFV) in Barsinghausen nicht halt. Sehr zum Leidwesen etlicher junger Fußballerinnen und Fußballer. Denn so fiel bereits der erste Lehrgang des neuen Jahres in den Winterferien der Pandemie zum Opfer und es ist derzeit auch überhaupt nicht absehbar, ob die Fußballschule in den Osterferien ihre Pforten wieder öffnen kann

Die Sehnsucht der Jugendlichen ist groß, das bekunden sie nahezu täglich den Trainerinnen und Trainern per E-Mail. Und deshalb hat der Leiter der Fußballschule, Trainer Arndt Westphal, jetzt eine ganz besondere Aktion für ehemalige und zukünftige Gäste der Fußballschule vorgesehen. Am Samstag, 13. Februar, empfängt Westphal ab 10 Uhr erstmals den niedersächsischen Fußball-Nachwuchs zum Online-Training in der Sparkassen Fußballschule. In den kommenden Wochen werden jeweils samstags auch Georgi Tutundjiev und Tobias Siewerin das Online-Training der Sparkassen Fußballschule erweitern.

Beim Online-Training der Sparkassen Fußballschule werden individuelle Fähigkeiten trainiert. Dazu zählen Ballkontrolle & Dribbling, Körpertäuschungen (Finten), An- und Mitnahme, Passspiel, Laufschule und Koordination. Und was wird dafür benötigt? Ein altersgerechter Ball, ein Mini-Ball (falls vorhanden), vier Hütchen, Socken oder ähnliches als Markierung für ein Viereck, ein Minitor, eine Wasserkiste, ein Wäschekorb oder Ähnliches und natürlich viel Spaß und Freude.

Das ist der Mitmach-Link: youtu.be/zx9qRmAX5NU

Autor / Quelle: bo

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 23.07.2021

Unsere Partner