07.09.2021

Stefan Jürgens folgt auf Josef Peterberns

Autor / Quelle: KHHa/FFor

Kreis-Jugendausschuss stellt sich neu auf

 

Der Emsbürener Stefan Jürgens ist neuer Vorsitzender des Kreisjugendausschusses (KJA) im NFV Kreis Emsland und tritt damit die Nachfolge von Josef Peterberns (Geeste-Osterbrock) an, der nach 18-jähriger Amtszeit den Vorsitz auf eigenen Wunsch abgab. Das ist das mit Spannung erwartete Ergebnis des Kreisjugendtages am 06.09.2021 im proppenvollen Gasthaus Over in Geeste.

Jürgens, seit Jahren Staffelleiter im KJA, setzte sich in einer geheimen Wahl mit 151:74 Stimmen gegen den langjährigen KJA-Beisitzer Stefan Sievers (Werpeloh) durch, der ebenfalls für den Vorsitz kandidiert hatte. Neu in den KJA wurde Hans-Georg Münster (Esterwegen) gewählt. Der gesamte Kreis-Jugendausschuss besteht nun neben dem Vorsitzenden Stefan Jürgens aus Hubert Bröring (Dörpen), Hans-Georg Münster (Estrwegen), Manfred Schlangen (Haselünne) und Stefan Sievers.

„Herzlichen Glückwunsch zu Deiner Wahl“, erklärte Josef Peterberns gegenüber Stefan Jürgens. „Ich wünsche Dir ein glückliches Händchen zur Leitung des Kreisjugendausschusses“.

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 27.09.2021

Unsere Partner