18.09.2020

SV Langen von der VGH für Fairness ausgezeichnet

Autor / Quelle: KHHa/FFor

Im Rahmen des VGH-Fairness-Cups 2019/2020 ist die in der Bezirksliga spielende erste Herrenmannschaft des SV Langen für den dritten Platz in der Region Emsland und Grafschaft Bentheim geehrt worden.

Dafür bekam der Verein 1.000 EURO, Bälle und einen Pokal von der VGH, dem Ausrichter des Wettbewerbs. Vertriebsleiter Wilfried Meyer von der VGH-Regionaldirektion Lingen und Stefan Preut von der Lathener VGH-Vertretung Kuper & Preut OHG nahmen von der Versicherung sowie Harald Koning als stellvertretender NFV-Bezirksvorsitzender und Heinz-Gerd Evers als stellvertretender Vorsitzender NFV Kreis Emsland die Ehrung vor.

An diesem bereits zum 28. Mal in ganz Niedersachsen ausgetragenen Wettbewerb haben in der abgelaufenen Saison 954 Senioren-Mannschaften teilgenommen. In diesem Ranking hat der SV Langen den 18. Platz belegt.

„Das ist auch eine Vereinsleistung, nicht nur der Mannschaft. Die Vereinskultur lebt in Langen“, erklärte Wilfried Meyer in seiner Laudatio. „Dieser Wettbewerb ist eine Herzensangelegenheit für uns, die wir gerne fortführen“. Harald Koning aus Nordhorn dankte zunächst der VGH, die seit über 20 Jahren diesen Wettbewerb sponsert. Je 500 EURO bekamen die B1-Jugend und die 1. Seniorenmannschaft des SV Langen von der Versicherung. Mit der Äußerung „Faires Verhalten wird belohnt“ wandte sich Koning an die beiden Mannschaftskapitäne Janis Ohmann und Stefan Raming-Fresen.

„Sie setzen auf das richtige Pferd“, erklärte der stellvertretende Vorsitzende des NFV Kreis Emsland, Heinz-Gerd Evers, dankend gegenüber den beiden VGH-Vertretern. Je einen Ball und Wimpel überreichte Evers an die beiden ebenfalls anwesenden Teams. „Diese Auszeichnungen nehmen wir gerne entgegen“, erklärte der 1. Vorsitzende des SV Langen Hans Voßkuhl.

Über 8.000 Spiele in 64 Staffeln von den niedersächsischen Kreisligen bis zur 1. Bundesliga sind bis zum 13. März hinsichtlich der Verteilung von gelben, gelb–roten und roten Karten von den Staffelleitern für diesen Wettbewerb ausgewertet worden.

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 28.10.2020

Unsere Partner