Kreis-Termine

Sa. 25.07.2020

Fortbildung Tabata. Fitness für den aktiven Fußballer

Wer mit geringem Zeitaufwand effektiv, schnell und intensiv sportliche Ziele
verwirklichen möchte, für den ist Tabata-Training genau das Richtige. Tabata ist eine
Sonderform des High Intensity Interval Training (HIIT) und kennzeichnet sich durch
einen sehr kurzen und hochintensiven Wechsel von Belastung und Erholung aus. Zu
diesem Thema bietet die Sportschule des KreisSportBundes Emsland in Kooperation
mit Fachverbänden am Samstag, 25.07.20 in der Zeit von 09.00 Uhr bis 13.00 Uhr
eine Fortbildung beim SuS Rhede an.
Die Teilnahmegebühr beträgt 15,00 € und wird mit je 5 Lerneinheiten zur
Verlängerung der „ÜL-C Lizenz DOSB Breitensport“, „Trainer C-Lizenz DFB“ „Trainer
C-Breitensport und Leistungssport Rudern“ anerkannt.

Anmeldung über das
Bildungsportal des Kreissportbundes unter www.ksb-emsland.de.
Weitere Informationen zur Anmeldung erteilt die Sportschule Emsland unter Tel.
05952-940103 oder der Vizepräsident Bildung KSB Emsland Willi Fenslage Mobil
0176 56507809 sowie die Vorsitzende des Qualifizierungsausschusses NFV Kreis
Emsland, Kerstin Kossen Mobil 0171 5822375
Einzelheiten zur Anreise, Hygiene Auflagen etc. werden mit der Einladung
übermittelt.

Mehr Informationen
Mo. 31.08.2020

Athletiktraining und Leistungsdiagnostik im Jugendtraining

Das Jugendleistungszentrum Emsland führt in Kooperation mit dem KreisSportBund Emsland, dem
Niedersächsischen Fußballverband Kreis Emsland, dem Niedersächsischen Leichtathletikverband
Kreis Emsland und dem Landesruderverband Niedersachsen folgende Fortbildung für
Vereinstrainer durch.
Zur Leistungsoptimierung werden in vielen Sportarten immer mehr ergänzende Trainingsformen
wie beispielsweise ein Athletiktraining eingesetzt. Zudem ist es bei Jugendlichen Sportlern längst
keine Ausnahme mehr, Leistungsentwicklungen zu messen und dementsprechend individuell zu
trainieren.
Wie lässt sich dies aber im Trainingsalltag umsetzen? Darauf wollen Kai Venemann
(Athletiktrainer/Leiter sportmedizinischer Bereich beim JLZ) und Günter Weist
(Sportwissenschaftler/Athletiktrainer beim JLZ) Antworten finden. Die Veranstaltung enthält
theoretische und praktische Inhalte. Die Teilnehmer können Athletiktraining und auch die
Durchführung von Leistungsdiagnostik bei einem JLZ-Team beobachten.
Die Schulung ist insbesondere für C- bis A-Jugendtrainer geeignet. Gerne können sich auch andere
interessierte Übungsleiter*innen, Trainer*innen bzw. Vereinsmitarbeiter*innen anmelden.
Die Teilnahme ist kostenlos. Für Lizenzinhaber werden je 4 Lerneinheiten für die „ÜL C-Lizenz
DOSB Breitensport“, „Trainer C-Lizenz DFB“, „Trainer C-Lizenz NLV“, „Trainer C-Lizenz LRVN“
anerkannt.
Anmeldungen ausschließlich über den o.a. Link oder unter www.ksb-emsland.de „Bildungsportal“
(Im Fenster rechts).
Für Fragen stehen Ihnen folgende Ansprechpersonen jederzeit zur Verfügung.
Kreissportbund Emsland
Willi Fenslage
Vizepräsident Bildung
fenslage@ksb-emsland.de
0176-5507809
NFV Kreis Emsland
Kerstin Kossen
Qualifizierung
kerstinkossen@yahoo.de
0171 5822375
NLV Kreis Emsland
Simon Hardt
1. Vorsitzender
simonhardt@gmail.com
0160-5279424
Jugendleistungszentrum Emsland
Winfried Budde
Sportlicher Leiter
w.budde@jugendleistungszentrumemsland.de
0171 4562799

Mehr Informationen
Mo. 28.09.2020

Athletiktraining und Leistungsdiagnostik im Jugendtraining

Das Jugendleistungszentrum Emsland führt in Kooperation mit dem KreisSportBund Emsland, dem
Niedersächsischen Fußballverband Kreis Emsland, dem Niedersächsischen Leichtathletikverband
Kreis Emsland und dem Landesruderverband Niedersachsen folgende Fortbildung für
Vereinstrainer durch.
Zur Leistungsoptimierung werden in vielen Sportarten immer mehr ergänzende Trainingsformen
wie beispielsweise ein Athletiktraining eingesetzt. Zudem ist es bei Jugendlichen Sportlern längst
keine Ausnahme mehr, Leistungsentwicklungen zu messen und dementsprechend individuell zu
trainieren.
Wie lässt sich dies aber im Trainingsalltag umsetzen? Darauf wollen Kai Venemann
(Athletiktrainer/Leiter sportmedizinischer Bereich beim JLZ) und Günter Weist
(Sportwissenschaftler/Athletiktrainer beim JLZ) Antworten finden. Die Veranstaltung enthält
theoretische und praktische Inhalte. Die Teilnehmer können Athletiktraining und auch die
Durchführung von Leistungsdiagnostik bei einem JLZ-Team beobachten.
Die Schulung ist insbesondere für C- bis A-Jugendtrainer geeignet. Gerne können sich auch andere
interessierte Übungsleiter*innen, Trainer*innen bzw. Vereinsmitarbeiter*innen anmelden.
Die Teilnahme ist kostenlos. Für Lizenzinhaber werden je 4 Lerneinheiten für die „ÜL C-Lizenz
DOSB Breitensport“, „Trainer C-Lizenz DFB“, „Trainer C-Lizenz NLV“, „Trainer C-Lizenz LRVN“
anerkannt.
Anmeldungen ausschließlich über den o.a. Link oder unter www.ksb-emsland.de „Bildungsportal“
(Im Fenster rechts).
Für Fragen stehen Ihnen folgende Ansprechpersonen jederzeit zur Verfügung.
Kreissportbund Emsland
Willi Fenslage
Vizepräsident Bildung
fenslage@ksb-emsland.de
0176-5507809
NFV Kreis Emsland
Kerstin Kossen
Qualifizierung
kerstinkossen@yahoo.de
0171 5822375
NLV Kreis Emsland
Simon Hardt
1. Vorsitzender
simonhardt@gmail.com
0160-5279424
Jugendleistungszentrum Emsland
Winfried Budde
Sportlicher Leiter
w.budde@jugendleistungszentrumemsland.de
0171 4562799

Mehr Informationen
Seite zuletzt aktualisiert am: 25.05.2020

Unsere Partner