Walking Football und Generationen übergreifendes Familien-Fußball-Event

Achtung: Die Veranstaltung wird leider aufgrund von zu wenigen Meldungen abgesagt und ggf. zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt! Schade!!

Auf einer Sitzung am 14. März im „Haus des Sports“ in Sögel, an der Vertreter aus 23 Vereinen aus dem Emsland und der Grafschaft Bentheim teilgenommen hatten, wurde bereits angekündigt, dass eine größere Veranstaltung stattfinden sollte, bei der Walking Football und die neuen Spielformen im Kinderfußball miteinander verbunden werden und somit ein Generationen übergreifendes Familien-Fußball-Event daraus entstehen soll.

Diese für unsere Region im Niedersächsischen Fußballverband (NFV) bisher einzigartige Veranstaltung wird nun am Sonntag, dem 2. Juli 2023, auf der Sportanlage der SG Freren, Zu den Hünensteinen 13 in 49832 Freren, stattfinden. Der Anstoß der ersten Begegnungen soll um 10.30 Uhr erfolgen!

Geplant ist, dass auf dem Hauptplatz (mit großer Zuschauer-Tribüne) auf insgesamt 8 Kleinspielfeldern die Turniere der Minikicker ausgetragen werden. Dort sollen dann sowohl bereits bestehende Vereinsmannschaften als auch bisher noch nicht im Fußball organisierte Kinder die Möglichkeit haben, sich in Mannschaften zusammenzuschließen, ihr Können zu zeigen und sich mit anderen Kindern fußballerisch zu messen.

Auf dem direkt daneben liegenden Rasenplatz werden dann 2 (bei Bedarf auch 3) Walking Football-Felder aufgebaut. Auf diese Weise besteht die Möglichkeit, parallel die neuen Möglichkeiten des Fußballs für die Jüngsten auf dem einen Platz und für die etwas „in die Jahre Gekommenen“ ;-)) auf dem anderen Platz zu zeigen! Eingeladen wird dazu auch die örtliche (Sport)Presse sowie emsTV und die NFV-Presseabteilung, zumal der NFV auch diese Maßnahme – die gleichzeitig als Pilotveranstaltung im NFV-Bezirk Weser-Ems gilt - unterstützt.

Die beiden Kreisfußballverbände möchten gemeinsam mit möglichst vielen Vereinen aus dem Emsland und der Grafschaft Bentheim den Walking Football in unserer Region voranbringen – ähnlich wie es bereits in den Niederlanden der Fall ist. Deshalb bitten sie um möglichst zahlreiche Teilnahme und  Anmeldungen zum Walking Football-Event bis zum 2. Juni 2023 per Email an info@nfv-emsland.de mit folgenden Angaben:

Verein / Anzahl der Personen / Verantwortlicher / Mobilnummer

Gerne können sich an diesem Tag auch einzelne Personen anmelden, die dann zusammen Mannschaften bilden und so ebenfalls am Turnier teilnehmen können! Das sollte dann aber bitte bei der Anmeldung mit vermerkt werden! Man rechnet an diesem Tag mit einer Vielzahl von Mannschaften, sowohl beim Walking Football als auch bei den Minikickern. Das sollte wg. der natürlich nur begrenzt zur Verfügung stehenden Umkleidemöglichkeiten berücksichtigt werden!

Die Verantwortlichen der SG Freren werden bei der Veranstaltung ein entsprechendes Catering mit Getränken, Würstchen, Kaffee und Kuchen etc. vorhalten. Es sollte also ein tolles Generationen übergreifendes Familien-Fußball-Event werden können und wir hoffen auf zahlreiche Beteiligung, was je nach Anzahl der Meldungen gegen 15 Uhr beendet sein könnte.


Autor: Friedhelm Forbriger