Sparkassen-Fussball-Cup (Tag des Talents) 2019

An die Jugendleiter der Vereine des NFV – Kreis Emsland

Sparkassen-Fußball-Cup (Tag des Talents)

Sehr geehrter Jugendleiter, werter Fußballfreund,

der Deutsche Fußballbund hat die Sichtung zur Förderung von jungen Talenten zu einem Schwerpunkt in seinem Aufgabenkatalog bestimmt. In Zusammenarbeit mit den Landesverbänden wurden Stützpunkte eingerichtet, in denen in wöchentlichen Trainingseinheiten die Talente durch die DFB-/NFV-Fördertrainer geschult werden. Um allen Kindern die Chance zu ermöglichen, in diese Förderung aufgenommen zu werden, wird der Niedersächsische Fußballverband-Kreis Emsland auch in diesem Jahr

am Samstag,dem 04.05.2019 in Neubörger, Lähden und Leschede

einen groß angelegten Sichtungstag, den Tag des Talents, für Spieler des älteren E-Junioren-Jahrgangs durchführen. Die Sichtung betrifft Jungen, die im Jahr 2008 geboren sind, und Mädchen, die ein Jahr älter sein dürfen (Jahrgang 2007). Wir bitten Sie daher, eine Mannschaft mit ihren talentiertesten Spielern zu stellen (maximal 10 Spieler). Talentierte Mädchen sind dabei in die Mannschaft zu integrieren. Verfügt ein Verein nicht über sechs Spieler des Jahrgangs 2008, dürfen Spieler des Jahrgangs 2009 die Mannschaft bis zur Anzahl 6 ergänzen. Vereine, die über sehr viele Spieler des Jahrgangs 2008 verfügen, können auch mehr als eine Mannschaft melden. Diese dürfen allerdings nicht mit Spielern des Jahrgangs 2009 aufgestockt werden. Mit einem Turnier auf Kleinspielfeldern im Modus 6 : 6 (5 Feldspieler plus Torwart) wollen wir feststellen, welche Spieler/innen für die o.g. Förderung in Frage kommen. Sichter sind die zuständigen DFB/NFV-Fördertrainer mit ihrem Beobachterstab. Der „Sparkassen-Fußball-Cup“ ist eine Pflichtveranstaltung für alle Vereine mit einer E-Juniorenabteilung. Dies gilt auch für Vereine, die mit einem anderen Verein eine Spielgemeinschaft bilden! Der Sichtungstag ist der Einstieg in eine groß angelegte Förderkonzeption des NFV und DFB. Sicherlich haben auch Spieler ihres Vereins den Wunsch, sich unserer Talentsichtung zu stellen. Wir bitten Sie, dies im Sinne der talentierten Kinder zu berücksichtigen. Ein detaillierter Zeit – und Spielplan geht Ihnen gesondert zu. Um die Veranstaltung im Vorfeld organisieren zu können, bitten wir um Rückgabe der in der Anlage beigefügten Mannschaftsmeldebögen, wie folgt:

1. Ausfertigung: Rückgabe bis spätestens 15. Februar 2019 (Termin unbedingt einhalten) per email an: NFV – Kreis Emsland Kreisjugendobmann Josef Peterberns Kirchweg 17 49744 Geeste j.peterberns@t-online.de

2. Ausfertigung: Abgabe, am Veranstaltungstag mit aktualisiertem Stand der Spieler, bei der Veranstaltungsleitung.

Die Sichtung des Jahrgangs 2008 wird als Turnier durchgeführt. Die 24 besten Mannschaften aus den Kreisen Emsland und der Grafschaft Bentheim werden in einer Zwischenrunde

am 26.05.2019, beim FC Wesuwe, im Kreis Emsland

den Vertreter der Region XIII für die Endrunde in Barsinghausen ausspielen.

Weitere Informationen erfolgen, wenn den Vereinen der Spielplan zukommt. Gruppeneinteilungen werden nur an E-Mail-Adressen der Vereine oder privat versandt.

Gebt unbedingt die E-Mail Anschrift an!

Mit sportlichen Grüßen

gezeichnet Josef Peterberns

Vorsitzender Jugendausschuss

j.peterberns@t-online.de

_____________________________________________________________________

Seite zuletzt aktualisiert am: 01.02.2019

Unsere Partner