KFV/NFV-Vereinsehrungen

Vereinsehrungen 2024

Ehrung bei der SG Walchum-Hasselbrock

Ehrung bei der SG Walchum-Hasselbrock

Stefan Kässens (Mitte) wurde am 11.06.2024 auf der Generalversammlung der SG Walchum-Hasselbrock durch den stellv. Vorsitzenden des NFV Kreis Emsland Reinhard Deermann (links) für sein 23-jähriges ehrenamtliches Engagement als Jugend- und Herrentrainer mit der Goldenen Verdienstnadel des Kreisfußballverbandes ausgezeichnet. Rechts im Bild SGWH-Vorsitzender Manfred Germer.
Ehrung beim SV Bokeloh

Ehrenamt überrascht beim SV Bokeloh Vereinsheld Norbert Lindemann

Am vergangenen Wochenende wurde beim letzten Saisonspiel zwischen dem SV Bokeloh und dem VfL Herzlake eine besondere Ehrung vorgenommen. In der Halbzeitpause des spannenden Spiels wurde Norbert Lindemann für sein außergewöhnliches, ehrenamtliches Engagement im Jugendbereich des SV Bokeloh ausgezeichnet.

Norbert Lindemann, der seit Jahren unermüdlich für die Jugend des Vereins tätig ist, stellt sicher, dass jedes Jahr in allen Altersklassen Mannschaften gebildet werden können. Dadurch haben alle Kinder die Möglichkeit, Fußball zu spielen. Norbert hält nicht nur auf, sondern auch neben dem Platz alles zusammen. Er zieht die Fäden und ist der zentrale Ansprechpartner für Eltern, Kinder, Jugendbetreuer und Vorstandskollegen. Mit seiner Rolle als perfekte Schnittstelle zwischen Eltern, Kindern und Betreuern investiert er unzählige Stunden in die Jugendarbeit des Vereins.

Ein besonderer Verdienst von Norbert Lindemann ist, dass der SV Bokeloh, mit rund 1000 Einwohnern, als einziger Verein im Umkreis Meppen und im Emsland bisher ohne Spielgemeinschaft mit umliegenden Dörfern auskommt. Über 150 Kinder spielen dank seines Engagements Fußball beim SV Bokeloh.

Die Ehrung wurde von Maren Sostmann, KSB-Vizepräsidentin für Leistungssport & Öffentlichkeitsarbeit, vorgenommen. Sie überreichte Norbert Lindemann die Urkunde und ein Überraschungspaket und sprach ihm ihren herzlichen Dank aus: „Ich kann mich nur recht herzlich für dein großartiges Engagement in diesem Verein bedanken. Man kann sagen, dass die Auszeichnung mehr als verdient ist“, so Sostmann.

Auch Heinz-Gerd Evers, Vorsitzender des NFV Kreis Emsland, war vor Ort und bedankte sich beim Kreissportbund Emsland für die erfolgreiche Durchführung des Projektes „Ehrenamt überrascht“, das nun seit über sechs Jahren besteht. Evers gratulierte dem Vereinshelden Norbert Lindemann zu seiner verdienten Auszeichnung und lobte sein Engagement.

Die anwesenden Vereinsvertreter des SV Bokeloh zeigten sich stolz, dass sie einen Vereinshelden in ihren eigenen Reihen haben und sind dankbar, dass Lindemann den Verein und die Jugendarbeit maßgeblich prägt und voranbringt.
 

Ehrung beim SC Baccum

Ehrung beim SC Baccum

Für besonderes ehrenamtliches Engagement wurde im Rahmen der Aktion "Ehrenamt überrascht" die langjährige Tätigkeit von Daniela Wenzel vom SC Baccum gewürdigt.

Auf der "grün-weißen Nacht", die vom Förderverein des SC Baccum für alle ehrenamtlich Tätigen des Vereins initiiert wurde, erhielt Daniela die Würdigung durch den KSB Vize-Präsidenten für das Ehrenamt, Harald Kuhr.

Erster Gratulant war der Vorsitzende des NFV Kreis Emsland, der insbesondere den Einsatz von Daniela Wenzel für den Bereich des Kinder- und Jugendfußballs hervorhob.

Auf dem Foto von links: Marco Mengering (Jugendleiter/Ehrenamtsbeauftragter SC Baccum), Heinz-Gerd Evers (Vorsitzender NFV Kreis Emsland), Daniela Wenzel, Harald Kuhr (Vize-Präsident Ehrenamt KSB Emsland), Reinhard Deermann (Vorsitzender SC Baccum).

 

Ehrung beim SV Flechum

Ehrung beim SV Flechum

Heinz-Gerd Evers, Vorsitzender des NFV-Kreis Emsland, durfte anlässlich des Punktspiels zwischen SV Flechum/Spvg. Hülsen-Westerloh und SC Apeldorn/SV Stavern die Ehrung für den Sportkameraden Michael Döbber vornehmen, der für seine über 20-jährige Tätigkeit (überwiegend für den Kinder- und Jugendfußball) mit der Goldenen Verdienstnadel des Kreisfußballverbandes ausgezeichnet wurde.

Auf dem Foto von links: Hubert Gerdes, Vorsitzender SV Flechum, Michael Döbber, Heinz-Gerd Evers, Vorsitzender KFV, Andreas Döbber, Fußballobmann
Ehrungen beim SV Eintracht Brual

Ehrungen beim SV Eintracht Brual

KFV-Ehrenmitglied Hermann Wilkens hat kürzlich Ehrungen (2x goldene Ehrennadel des KFV) für langjähriges ehrenamtliches Engagement beim SV Eintracht Brual vorgenommen.
Auf dem Foto von links: Hermann Wilkens, Ehrenmitglied KFV, Heinz Schulte , Frau Schulte, Frau Dickebohm, Hans Dickebohm, Josef Telgen, Abteilungsleiter AH SV Brual

Ehrung beim SV Listrup

Ehrung beim SV Listrup

Auf der Generalversammlung des SV Listrup konnte unser Kreisvorsitzender Heinz-Gerd Evers Ansgar Jäckering mit der Goldenen Ehrennadel des NFV Kreis Emsland auszeichnen.

Ansgar wird vom Vereinsvorsitzenden als "Mädchen für alles" im besten Sinne bezeichnet. Er hat sich intensiv um die Belange des Jugendfußballs als auch um das Training der Frauenmannschaften gekümmert. Auch die Pflege der Sportplätze und der gesamten Sportanlage war Ansgar stets ein wichtiges Anliegen.

Darüber hinaus wirkte Ansgar Jäckering viele Jahre als stellvertretender Vorsitzender des SV Listrup. Für seine Verdienste um den SV Listrup und den Fußballsport wurde er mit der goldenen Ehrennadel des KFV Emsland ausgezeichnet.

Auf dem Foto (von links): Heinz-Gerd Evers (Vors. KFV Emsland), Ansgar Jäckering

Ehrungen beim SV Wettrup

Ehrungen beim SV Wettrup

Auf der Generalversammlung des SV Wettrup konnten vom Vorsitzenden des Kreisfußballverbandes Emsland, Heinz-Gerd Evers, folgende Ehrungen vorgenommen werden:

Jessica Buß erhielt dabei im Auftrag des KSB die Ehrenamtsurkunde für 5-jährige Tätigkeit. Martina Penningbernd und Klaus Dieter Jakob wurden für über 10 Jahre Tätigkeit für den Fußballsport mit der Silbernen Ehrennadel des Kreisfußballverbandes geehrt. Der derzeitige Vorsitzende des SV Wettrup, Christoph Germing, wurde für über 40-jährige Tätigkeit in verschiedenen Funktionen (unter anderem als Schiedsrichter) mit der Goldenen Ehrennadel des NFV ausgezeichnet.

Auf dem Foto (von links): Martina Penningbernd, Klaus-Dieter Jakob, Jessica Buß, Christoph Germing (Vors. SV Wettrup), Heinz-Gerd Evers (Vors. KFV)

 

Ehrungen beim SC Adorf

Ehrungen beim SC Adorf

Auf der Generalversammlung des SC Adorf konnte Heinz-Gerd Evers, Vorsitzender des NFV-Kreis Emsland, folgende Ehrungen vornehmen: Mit der Goldenen Verdienstnadel des KFV Emsland Marita Sloot (über 20 Jahre im Festausschuss aktiv und für den Imbiss- und Getränkeverkauf zuständig) und mit der Goldenen Ehrennadel des KFV Emsland Daniel Grönniger (über 20 Jahre ehrenamtlich für den SC Adorf tätig, u.a. als Vorsitzender, stellv. Vorsitzender und Jugendwart) sowie Werner Egbers (40 Jahre lang Kassenwart beim SC Adorf)

Auf dem Foto (von links): Mirko Hake (Vorsitzender SC Adorf), Marita Sloot, Werner Egbers, Renate Schnieders, Daniel Grönniger, Heinz-Gerd Evers (Vorsitzender KFV)

 

Ehrung beim SV Eintracht Schepsdorf

Ehrung beim SV Eintracht Schepsdorf

Markus Kamlage (links) wurde am 08.03.2024 auf der Mitgliederversammlung des SV Eintracht Schepsdorf durch den stellv. Vorsitzenden des NFV Kreis Emsland Reinhard Deermann für sein 14-jähriges ehrenamtliches Engagement als Jugendtrainer mit der Silbernen Verdienstnadel des Kreisfußballverbandes (KFV) ausgezeichnet. Seit zwei Jahren ist er zudem stellv. Vorsitzender. Stephan Wernecke (rechts) erhielt die Silberne Ehrenadel des KFV. Er beendete nach 10 Jahren sein Amt als Vorsitzender. Sein Nachfolger wurde Tobias Moss.

Ehrungen beim SC Baccum

Ehrungen beim SC Baccum

Neun Ehrungen durch den NFV Kreis Emsland beim SC Baccum

Der Vorsitzende des Kreisfußballverbandes (KFV) Heinz-Gerd Evers (3. v.l.) konnte gleich neun Ehrungen auf der Mitgliederversammlung des SC Baccum am 03.03.2024 vornehmen. Kai Wachhorst, Ulrike Schulte, Daniela Wenzel, Andrea Schulte, Claudia Zwake, Claudia Schulte und Kathrin Mengering (v.l.) sowie Susanne Schaa und Maik Gloger erhielten dabei die Silberne Verdienstnadel des KFV. Zu den ersten Gratulanten gehörten der SCB-Vorsitzende Reinhard Deermann (links), KreisSportBund Vizepräsident Harald Kuhr (2. v.l.) und SCB-Vereinsehrenamtsbeauftragter Marco Mengering (rechts).

Ulrike Schulte, Andrea Schulte, Claudia Zwake, Claudia Schulte und Susanne Schaa gehören seit über 15 Jahre zum Kaffee- und Kuchenteam und versorgen die Zuschauer bei Heimspielen des SCB. Sie waren zudem bei den Ferienfreizeiten DANA-Cup, Eggermühlen und Baltrum sowie als Betreuerinnen ehrenamtlich tätig. Kai Wachhorst ist seit 2007 als Fußballtrainer, Betreuer und in den Ferienfreizeiten tätig, Daniela Wenzel ist seit 10 Jahren Trainerin von Juniorinnen- und Juniorenmannschaften. Kathrin Mengering war bei neun Ferienfreizeiten „DANA-Cup“, ein einwöchiges internationales Fußballturnier für Jungen und Mädchen, Leiterin des Küchenteams und wird es auch in diesem Jahr wieder sein. Zudem war und ist sie Betreuerin von Mädchen- und Frauenmannschaften. Maik Gloger betreut und trainiert seit 10 Jahren Jugendfußballer.

 

Ehrung bei DJK Eintracht Papenburg

Ehrung DJK Eintracht Papenburg

Auf der Generalversammlung zeichnete der stellvertretende Vorsitzende und Kreiehrenamtsbeauftragte Carsten Francke den langjährigen Betreuer der 2. Herren - Florian Breer mit der silbernen Verdienstnadel aus.
Torsten Elberg erhielt für 10-jährige Vorstandstätigkeit die silberne Ehrennadel des NFV.
Vielen Dank für eure wertvolle ehrenamtliche Tätigkeit !
(Auf dem Bild v.l.n.r. Benedikt Gerbrand - Vorsitzender, Florian Breer, Torsten Elberg, Carsten Francke)

Ehrungen beim SV Lengerich-Handrup

Der stellvertretende Kreisvorsitzende Reinhard Deermann (links) konnte Viktoria Feldhaus und Leonie Gösser (v.l.) auf der Mitgliederversammlung des SV Lengerich-Handrup am 01.03.2024 auszeichnen. Während Leonie Gösser für ihre 10-jährige ehrenamtliche Tätigkeit als Trainerin und Betreuerin der E- bis D-Jugendmannschaften die Silberne Verdienstnadel des Kreisfußballverbandes Emsland (KFV) erhielt, bekam Viktoria Feldhaus für ihren 20-jährigen Einsatz als Schriftwartin sogar die Goldene Ehrennadel des KFV überreicht. Leonie ist seit 2014 ehrenamtlich tätig und aktuell Kreistrainerin der U11-Juniorinnen Mitte/Süd. Viktoria war neben ihrer Funktion als Schriftwartin Betreuerin der Damen Ü30 und Abteilungsleiterin Turnen.

Rechts im Bild KreisSportBund-Vizepräsident Ingo Lüttecke und Lengerichs Vorsitzender Hubert Hockling.

Ehrungen SV Eltern

Ehrungen beim SV Eltern

Auf der Generalversammlung des SV Eltern und durfte unser Vorsitzender Heinz-Gerd Evers zwei Sportkameraden für langjährige Tätigkeit ehren.

Für über 10 jährige Tätigkeit wurden mit der Ehrennadel- bzw. Verdienstnadel die Sportkameraden Benjamin Egbers und Thomas Lücke ausgezeichnet.

Auf dem Foto von links: Dennis Knese (Vorsitzender SV Eltern), Thomas Lücke, Benjamin Egbers, Heinz-Gerd Evers (Vorsitzender KFV Emsland)

Ehrungen SV Voran Brögbern

Ehrungen beim SV Voran Brögbern

Auf der Generalversammlung des SV Voran Brögbern konnte Friedhelm Forbriger (rechts), Vorstandsmitglied im NFV-Kreis Emsland, zwei verdiente Sportkameraden mit der Goldenen Verdienstnadel des Kreisfußballverbandes auszeichnen.

Laurenz Lammers erhielt diese Auszeichnung für seine inzwischen 20-jährige ehrenamtliche Tätigkeit als Kassierer,  Ludger Egbers (zweiter von links) wurde wegen seiner schon 1992 beginnenden Tätigkeit als Jugendtrainer in der F- und B-Jugend sowie seiner seit 1995 ausgeübten Funktion als Platzwart, der "deutlich mehr macht als das Notwendige und Erwartbare", entsprechend ausgezeichnet. Der Vorsitzende Stefan Bekel (links) gratulierte ebenfalls seinen beiden Vereinskameraden zu dieser Ehrung.

Ehrungen SV Alemannia Salzbergen

Ehrungen SV Alemannia Salzbergen

Stefan Bültel, Wolfram Breitrück, Marcel Faller, Andre Steinforth, Reinhold Veerkamp (v. l.) wurden auf der Mitgliederversammlung des SV Alemannia Salzbergen durch den stellv. Vorsitzenden des NFV Kreis Emsland Reinhard Deermann (rechts) mit der Silbernen Verdienstnadel des Kreisfußballverbandes Emsland (KFV) ausgezeichnet. Werner Künnemann (2. v. r.) erhielt sogar die Goldene Ehrennadel des KFV für seine langjährigen ehrenamtlichen Verdienste. Links im Bild der scheidende Vorsitzende Christian Kunk, der sein Amt an seinen bisherigen Stellvertreter Wilhelm Böhmker abgab.

Stefan Bültel ist seit 12 Jahren Betreuer im Jugendfußball, Wolfram Breitrück gehört seit 2012 zur Rentnertruppe Sportplatz, Marcel Faller ist seit 2013 Jugendbetreuer, Andre Steinforth seit 2008 Jugendbetreuer und seit 2017 Vorsitzender der Altherrenabteilung sowie Reinhold Veerkamp von 2003 bis 2005 Jugendbetreuer und seit 2015 Kassierer und Betreuer. Werner Künnemann ist sogar seit 1984 mit kleinen Unterbrechungen ehrenamtlich für den SV Alemannia Salzbergen aktiv, so auch als Jugendbetreuer und Mitglied der Rentnertruppe Sportplatz.

 

Ehrungen SV Eiche Wehm

Ehrungen SV Eiche Wehm

Stefan Thomes (2. v.l.) und Carsten Jüchter (3. v.l.) wurden auf dem Sportlerball des SV Eiche Wehm 03.02.2024 mit der Silbernen Ehrennadel des Kreisfußballverbandes Emsland (KFV) für ihr langjähriges Engagement durch den stellvertretenden KFV-Vorsitzenden Reinhard Deermann (rechts) ausgezeichnet. Zu den ersten Gratulanten gehörte SVEW-Vorsitzender Henrik Banaszewski (links).
Stefan und Carsten sind seit 10 Jahren für ihren Verein in der Vorstandsarbeit ehrenamtlich tätig. Stefan als Gerätewart und Carsten als Jugendwart.

75 Jahre SC Apeldorn

Ehrung SC Apeldorn 75 Jahre

75-jähriges Vereinsjubiläum SC Apeldorn
Beim diesjährigen Sportlerball des SC Apeldorn gab es einen ganz besonderen Anlass zum Feiern.
Der Sportverein besteht nunmehr seit über 75 Jahren. Dieses Jubiläum ließ sich auch der Vorsitzende des Kreisfußballverbandes, Heinz-Gerd Evers, nicht entgehen, gratulierte dem Vorsitzenden des SC Apeldorn, Heinrich Lamp und den anwesenden Sportlerinnen und Sportlern ganz herzlich und übergab im Namen des Niedersächsischen Fußballverbandes und des Kreisfußballverbandes Emsland als Ehrengaben Wandplaketten und Fußbälle.

Den tollen Rahmen an diesem Abend nutzte Evers, um drei Sportler für ihren ganz besonderen ehrenamtlichen Einsatz für den SC Apeldorn zu danken. Mit der silbernen Verdienstnadel des Kreisfußballverbandes zeichnete der Vorsitzende Heinz-Gerd Evers die Sportkameraden Paul Burow, Peter Koll und Andreas Paller aus. 

Auf dem Foto, von links: Paul Burow, Heinrich Lamp (Vorsitzender SC Apeldorn), Peter Koll und Andreas Paller, Heinz-Gerd Evers (Vorsitzender Kreisfußballverband),Maren Sostmann (Vizepräsidentin KSB Emsland)

 

Vereinsehrungen 2023

Ehrung SV Bawinkel

SV Bawinkel


Thorsten Hus (2. v.l.) und Felix Brinker (3. v.l.) wurden auf der Mitgliederversammlung des SV Bawinkel am 25.11.2023 mit der Silbernen Verdienstnadel des Kreisfußballverbandes Emsland für ihr langjähriges Engagement durch den stellvertretenden KFV-Vorsitzenden Reinhard Deermann (rechts) ausgezeichnet. Zu den ersten Gratulanten gehörte SVB-Vorsitzender Michael Feldker (links).
 
Thorsten und Felix sind seit 10 Jahren für ihren Verein ehrenamtlich aktiv. Beide sind im Fußballvorstand tätig. Während Thorsten Jugendwart A- bis C-Junioren ist und sich auch bei vielen Arbeitseinsätzen zur Verfügung stellt, kümmert Felix sich vorrangig um den Getränkeein- und -verkauf. Dieses häufig mit seiner Ehefrau Marianne.
 

Ehrung beim SV Grenzland Twist

Anlässlich des 75-jährigen Bestehens des SV Grenzland Twist konnte Heinz-Gerd Evers, Vorsitzender des NFV Kreis Emsland, zwei Ehrungen für über 20-jährige großartige ehrenamtliche Tätigkeit vornehmen.

So erhielt Albert Olthoff die goldene Verdienstnadel und Helmut Thien wurde mit der goldenen Ehrennadel des Kreisfußballverbands Emsland ausgezeichnet.

Auf dem Foto (von links): Jens Thien (Vorsitzender SV Grenzland Twist), Helmut Thien, Heinz-Gerd Evers, Albert Olthoff, Udo Horstkamp (Schatzmeister SV Grenzland Twist).

 

Ehrung SG Bramsche

Ehrung SG Bramsche

Lukas Kues (Mitte) erhielt nun die Silberne Verdienstnadel des Niedersächsischen Fußballverbandes (NFV) Kreis Emsland aus den Händen des stellv. Kreisvorsitzenden Reinhard Deermann (links). Die Ehrung wurde auf der Generalversammlung der SG Bramsche durchgeführt. Rechts im Bild der 1. Vorsitzende der SG Bramsche Rainer Graef. Harald Schotte (nicht im Bild) wurde mit der Goldenen Verdienstnadel des NFV Kreis Emsland ausgezeichnet.

Lukas Kues ist seit 10 Jahren ehrenamtlich als Jugendtrainer und aktuell als Schiedsrichter tätig, Harald Schotte seit 24 Jahren als Trainer Altherren und Jugendtrainer, seit 10 Jahren ist der Jugendobmann.

SV SW Varenrode

Ehrung beim SV SW Varenrode

Neben seiner Tätgkeit als aktiver Spieler ist Manuel Lambers seit vielen Jahren als Trainer der zweiten Mannschaft und seit 2022 auch als Fußballobmann für den SW Varenrode tätig. Mit seinem Engagement ist er ein wichtiges Bindeglied zum Vorstand und ein unverzichtbarer Mitabeiter für seinen Verein. Hierfür wurde Manuel Lambers vom Vorsitzenden des NFV Kreis Emsland, Heinz-Gerd Evers, mit der silbernen Verdienstnadel des Kreisfußballverbandes ausgezeichnet.

Foto (von links): Heinz-Gerd Evers (Vorsitzender KFV Emsland), Manuel Lambers, Daniel Höving (Vorsitzender SW Varenrode)

Ehrung beim SV Eintracht Berßen

Ehrung beim SV Eintracht Berßen

Christoph Brinkmann (3. v.l.) vom SV Eintracht Berßen erhielt auf deren Generalversammlung die Goldene Ehrennadel des Kreisfußballverbandes Emsland durch den stellv. KFV-Vorsitzenden Reinhard Deermann (rechts) ausgehändigt. Christoph ist seit 22 Jahren Kassenwart des Vereins und beendete sein Ehrenamt mit der Versammlung. Mit im Bild KSB-Vertreter und NFV-Landesehrenamtsbeauftragter Hermann Wilkens (links) und Berßens Vorsitzender Sebastian Untiedt.

Ehrung bei der SG Schleper/Lehrte

Fair Play-Ehrung für Pascal Jasken

In der 40. Spielminute des Spiels der SG Schleper/Lehrte 2 gegen SV Lengerich-Handrup 3 stürmte Pascal Jasken, verfolgt von seinem Gegenspieler, in den gegnerischen Strafraum und kam dort zu Fall. Der Schiedsrichter hatte auf Foulspiel erkannt und entschied folgerichtig auf Strafstoß.

Noch während der Behandlung auf dem Spielfeld stellte Pascal Jasken die Situation klar und erklärte dem Schiedsrichter, dass kein Foulspiel vorlag, sondern er im Zweikampf mit dem Fuß umgeknickt war. Daraufhin nahm der Schiedsrichter die Strafstoß-Entscheidung wieder zurück. Dieses vorbildliche Verhalten erhielt nicht nur von den gegnerischen Spielern, sondern auch vom Deutschen Fußball Bund (DFB) eine hohe Anerkennung.

Der Vorsitzende des Kreisfußballverbandes, Heinz-Gerd Evers, zeichnete vor dem Heimspiel der SG Schleper/Lehrte gegen SV Polle unter dem Beifall der anwesenden Spieler Pascal Jasken mit der Fair-play-Urkunde des DFB aus. Evers: "Grundlage für eine sportliche Auseinandersetzung sollte das "Fair-Play" sein. Leider erleben wir Wochenende für Wochenende, dass uns, insbesondere im bezahlten Fußball, die Fair-Play Vorbilder verlorengehen. Deshalb ist es schön zu sehen, dass dort, wo der Fußball seine Basis hat, nämlich auf Kreisebene, Fair-play gelebt wird und die sportlich faire Auseinandersetzung bei vielen Akteuren einen höheren Stellenwert hat als das reine Ergebnis".

Ehrung bei der Spgv. Ahmsen/Vinnen/Herßum

Fair-play Auszeichnung für Michel Lübken

Im Rahmen des letzten Heimspiels der Spgv. Ahmsen/Vinnen/Herßum wurde Michale Lübken vom Vorsitzenden des NFV Kreis Emsland, Heinz Gerd Evers, mit der fair-play Urkunde des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) ausgezeichnet.

Was war geschehen?

Im Spiel der Spvg. Ahmsen/Vinnen/Herßum unterlief dem Spieler Michel Lübken ein Handspiel. Für den Schiedsrichter Manfred Schlangen war nicht auf Anhieb zu erkennen, ob das Vergehen im oder außerhalb des Strafraums stattfand. Auf sein Befragen erklärte Michel Lübken, dass ihm das Handspiel im Strafraum unterlief. Daraufhin entschied der Schiedsrichter auf Strafstoß, was die 1:0 Führung der Gäste der Spvg. Vrees/Lindern zur Folge hatte. Am Ende lautete der Spielstand 3:3.

"In Zeiten, in denen der Fußball nicht nur positive Schlagzeilen erzeugt, ist es schön zu sehen, dass wir in unserem Kreis Fußballer*innen haben, bei denen das Fairplay einen so hohen Stellenwert hat und Schiedsrichter auf dem Platz sind, die nicht nur Vergehen ahnden, sondern auch einen Blick für besonders faires Verhalten haben. Michel Lübken ist mit seinem Verhalten Vorbild für unseren Sport", so Evers.

SV Eintracht Schepsdorf

Thomas Schnieders (Mitte) erhielt am 10.03.2023 auf der Mitgliederversammlung des SV Eintracht Schepsdorf die Silberne Verdienstnadel des Kreisfußballverbandes Emsland aus den Händen des stellvertretenden KFV-Vorsitzenden Reinhard Deermann (links). Thomas ist seit 1999 mit Unterbrechungen insgesamt 17 Jahre ehrenamtlich aktiv. Aktuell ist er amtierender Lingener Stadtmeister mit seiner Damenmannschaft. Rechts im Bild Eintracht-Vorsitzender Stephan Wernecke.

SV SG Lähden

Der Vorsitzende im NFV-Kreis Emsland, Heinz-Gerd Evers, konnte 3 Sportkameraden des SV SG Lähden für ihr besonders Engagement auszeichnen, und zwar Heinrich Freese mit der Silbernen Verdienstnadel (2013-2022 Trainer/Betreuer der Damenmannschaft, 2017 - heute Betreuer 1. Herrenmannschaft), Andreas Winkeler mit der Silbernen Ehrennadel (2013-2019 im Vorstand als Jugendobmann, 2019 - heute im Vorstand als Kassenwart) sowie Martin Freese mit der Goldenen Verdienstnadel (2003- heute Trainer/Betreuer der F-Jugend, 2016-heute Betreuer 1. Herrenmannschaft, seit 2022 im Vorstand als Jugendwart).

Auf dem Foto von links: Christof Middendorf, 1. Vorsitzender SV SG Lähden, Heinrich Freese, Andreas Winkeler, Martin Freese, Heinz-Gerd Evers.

 

 

 

SV Lengerich/Handrup

Bernhard Timmer, 85-jähriger Platzwart des SV Lengerich/Handrup, erhielt auf deren Generalversammlung am 03.03.2023 die Goldene Verdienstnadel des Kreisfußballverbandes Emsland vom stellvertretenden KFV-Vorsitzenden Reinhard Deermann (2.v.l.). Bernhard ist aktuell Platzwart und seit 50 Jahren ehrenamtlich für den Verein tätig (siehe auch LT vom 02.03.2023, Seite 16). Rechts auf dem Foto Ingo Lüttecke (KSB) und Robert Maue (Geschäftsführer SV Lengerich/H.). Zu den ersten Gratulanten gehörte SVLH-Vorsitzender Hubert Hockling (links).

SuS Darme

Tobias Dankert konnte Hermann Röttering vom SuS Darme mit der Silbernen Ehrennadel des Kreisfußballverbandes Emsland  für 15 Jahre Ehrenamt, u.a. Trainer diverser Mannschaften und Funktionen bei den Alt-Herren beim SuS Darme, auszeichnen. Rechts im Bild der Vorsitzende Ralf König-Mildner.

SC Baccum

 

Der Vorsitzende des Kreisfußballverbandes Emsland, Heinz-Gerd Evers (rechts), konnte beim SC Baccum mit der Silbernen Verdienstnadel des Kreisfußballverbandes Emsland Clemens Buitmann und Christina Schulte sowie mit der Silbernen Ehrennadel des Kreisfußballverbandes Emsland Ulrike Dulle auszeichnen.

 

ASV Altenlingen

Vereinsehrungen 2022

SpG Ahmsen-Vinnen

Auf dem Sportlerball der SpG Ahmsen-Vinnen konnte unser stellvertretende Vorsitzende Reinhard Deermann (mitte, 4. v.l.) sieben Ehrungsurkunden und Ehrennadeln übergeben. Die Silberne Ehrennadel des NFV Kreis Emsland erhielten Jürgen Pleus, Stephan Albers, Jürgen Zumdohme (1., 2., und 3. v.l.), Frank Deters, Tobias Freese und Wolfgang Sanders (6., 7., und 8. v.l.). Die Goldene Verdienstnadel des NFV Kreis Emsland überreichte er Andreas Deters (5. v.l.).

Jürgen war von 2005 bis 2018 in einem Wahlamt tätig, Stephan von 2001 bis 2015, Jürgen von 2007 bis 2020, Frank von 2012 bis heute, Tobias und Wolfgang von 2011 bis heute. Wolfgang war zudem noch von 1996 bis 2008 Jugendtrainer. Andreas Deters erhielt die Goldene Verdienstnadel für 29 Jahre (!) Ehrenamt im Verein (1992 bis 2021).

SV Olympia Laxten

Sven van der Stad (2. v.l.) und Chanh Cao (3. v.l.) wurden auf der Jahreshauptversammlung des SV Olympia Laxten mit der Silbernen Verdienstnadel des Kreisfußballverbandes Emsland für ihr langjähriges Engagement durch den stellvertretenden KFV-Vorsitzenden Reinhard Deermann (links) ausgezeichnet. Zu den ersten Gratulanten gehörte SVOL-Präsident Henri Varel (rechts).

Sven und Chanh sind seit 2007 für ihren Verein ehrenamtlich aktiv. Beide zeichneten sich bei den vielen Fußballcamps und bei den Vorbereitungen zur 100-Jahrfeier aus. Sven ist aktuell Trainer der Frauen-Kreisliga-Mannschaft und Chanh Trainer des U-15 Nachwuchsteams in der Landesliga.

SpG Ahmsen-Vinnen e.V.

Stefan Pleus wurde vom KFV-Vorstandsmitglied Dietmar Wefers im Beisein von Geschäftsführer Frank Deters (links) für seine Verdienste um den Fußballsport mit der Goldenen Ehrennadel des NFV-Kreis Emsland ausgezeichnet.

 

SV Conc. Emsbüren

Hubert Silies (3. v.l.) erhielt auf der Jahreshauptversammlung des SV Concordia Emsbüren die Goldene Ehrennadel und Frank Gösse (4. v.l.) die Silberne Verdienstnadel des Kreisfußballverbandes Emsland durch den stellvertretenden KFV-Vorsitzenden Reinhard Deermann (links) ausgehändigt.

Dem Vorsitzenden des SV Concordia Emsbüren, Norbert Verst (2. v.l.), konnte er zur Wiederwahl gratulieren. Hubert Silies ist seit 1976 ehrenamtlich für den Verein tätig, davon 39 Jahre in einem Vorstandsamt. Frank Gösse ist seit 14 Jahren als Jugendtrainer bei den Concorden aktiv.

Spvgg. Hülsen/Westerloh

Im Rahmen der Feierlichkeiten zum 50jährigen Vereinsjubiläum der Spvgg. Hülsen/Westerloh wurden auch Ehrungen für langjährige ehreamtliche Tätigkeit im Verein vorgenommen.

Auf dem Foto (von links) Heinz-Gerd Evers (KFV), Hubert Litzen, Ludger Cordes, Dieter Berghaus, Christian Berghaus, Friedhelm Röckers, Martin Schütte.

SC Spelle/Venhaus

Gleich elf Ehrungen konnte der stellv. KFV-Vorsitzende Reinhard Deermann (rechts) auf dem von der Fa. Betonwerk Rekers (Christof Rekers, 2. v.l.) finanzierten Ehrenamtsfest des SC Spelle/Venhaus überreichen.

Die Silberne Verdienstnadel des Kreisfußballverbandes Emsland erhielten: Markus Holtel (Partnerin, 3. v.r.), Jan Knieper (Tochter, 2. v.r.), Marco Knieper, Alexander Krambeer, Torsten Lindemann, Markus Schröer (4. v.l.), Wolfgang Teders und Tobias Wilde.

Die Goldene Verdienstnadel des KFV erhielten: Michael Jungehüser, Holger Stappers (3. v.l.) und Johannes Tenkleve. Mit im Bild SCSV-Vorsitzender Thomas Sielker (links) und Vereinsehrenamtsbeauftragter Hermann Lüpken (4. v.r.).

Markus Holtel, Jan Knieper, Marco Knieper, Alexander Krambeer, Markus Schröer und Tobias Wilde sind 10 Jahre ehrenamtlich aktiv, Torsten Lindemann 11 Jahre, Wolfgang Teders 13 Jahre, Michael Jungehüser und Johannes Tenkleve 20 Jahre sowie Holger Stappers 23 Jahre.

 

SV SW Varenrode

Der stellvertretende Vorsitzende des Bezirks Weser-Ems, Harald Koning, überreichte die silberne Verdienstnadel des Niedersächsischen Fußballverbandes an Rainer Reekers. 

Zusätzlich wurden Heinz Meyerdirks und Stefan Reekers vom NFV-Kreis Emsland noch mit jeweils der goldenen Verdienstnadel ausgezeichnet!

Auf dem Foto vor dem Vereinsheim des SV SW Varenrode (von links):: Daniel Höving (neuer 1. Vors.), Hubert Börger, Rainer Reekers, Anne-Dore Reekers, Stefan Reekers, Harald Koning.

SC Baccum

Norbert Kahle, Rainer Horstkamp, Andreas Koopmann, Mete Yesildag (von links) und Christoph Lücke (nicht im Bild) erhielten auf der Jahreshauptversammlung des SC Baccum die Silberne Verdienstnadel des Kreisfußballverbandes Emsland und Uwe Niebuhr (nicht im Bild) die Goldene Verdienstnadel des Kreisfußballverbandes Emsland durch den stellvertretenden KFV-Vorsitzenden Reinhard Deermann (links) ausgehändigt.

Norbert Kahle ist seit 2012, Rainer Horstkamp seit 2001, Andreas Koopmann seit 2008, Mete Yesildag seit 2004, Christoph Lücke seit 2007 und Uwe Niebuhr seit 1992 ehrenamtlich für den Verein ehrenamtlich aktiv.

SV Concordia Langen

Bernhard Jacobs (Mitte) erhielt auf der Jahreshauptversammlung des SV Concordia Langen die Silberne Ehrennadel des Kreisfußballverbandes Emsland durch den stellvertretenden KFV-Vorsitzenden Reinhard Deermann (rechts) ausgehändigt. Dem Vorsitzenden des SV Concordia Langen, Walter Kessens (links), konnte er zur Wiederwahl gratulieren.

Bernhard Jacobs ist seit 2012 ehrenamtlich für den Verein als Fußballobmann und aktiv.

SG Bramsche 1966 e.V.

Frank Reiling, Alexander Kramer, Carina Holtel, Michael Graef (jeweils Silberne Verdienstnadel des NFV-Kreis Emsland) sowie Mechthild Maurach und Michael Berghaus (jeweils Goldene Verdienstnadel des NFV-Kreis Emsland) wurden auf der Generalversammlung der SG Bramsche 1966 e.V. vom KFV-Vorstandsmitglied Friedhelm Forbriger für ihre Verdienste um den Fußball in ihrem Verein ausgezeichnet.

SV Dohren

Anni Harmann erhielt für ihre langjährige Tätigkeit die goldene Verdienstnadel des NFVHeinz Kramer erhielt ebenfalls vom NFV die silberne Verdienstnadel für 15 Jahre ehrenamtliche Tätigkeit im Verein. Seitens des NFV übernahm Frank Kroschewski, Schriftführer des NFV-Kreises Emsland, die Ehrungen.

SV Alemannia Salzbergen

Carsten Piepel (2. v.l.), Guido Wilken (3. v.l.) und Heinz Wehkamp (4. .l.) erhielten auf der Jahreshauptversammlung des SV Alemannia Salzbergen die Silberne Verdienstnadel und Paul Seggering (3.v.l.) die Goldene Verdienstnadel des Kreisfußballverbandes Emsland durch den stellvertretenden KFV-Vorsitzenden Reinhard Deermann (rechts) ausgehändigt.

Dem Vorsitzenden des SV Alemannia Salzbergen, Christian Kunk (links) konnte er zur Wiederwahl gratulieren.

Carsten Piepel ist seit 2008, Guido Wilken seit 2011, Heinz Wehkamp seit 2012 und Paul Seggering sogar seit 2000 ehrenamtlich für den Verein aktiv.

SV Neurhede

Am 28.04.2022 konnte unser stellvertr. Vorsitzender Carsten Francke (links) den derzeitigen 2. Vorsitzenden des SV Neurhede, Hermann Prünie, für seine seit 1992 geleistete ehrenamtliche Tätigkeit im Verein (u.a. Jugendwart von 1992 bis 2014) mit der Goldenen Ehrennadel des NFV ehren. Rechts im Bild der 1. Vorsitzende Heribert Zülow.

SV Eintracht Schepsdorf

Manfred Hermes (2. v.l.) und Uwe Schnieders (3.v.l.) erhielten auf der Jahreshauptversammlung  des SV Eintracht Schepsdorf am 22.04.2022 die Silberne Verdienstnadel des Kreisfußballverbandes Emsland durch den stellvertretenden KFV-Vorsitzenden Reinhard Deermann (rechts) ausgehändigt. Dem Vorsitzenden der Eintracht Schepsdorf, Stephan Wernecke (links) konnte er zur Wiederwahl gratulieren.

Manfred Hermes ist seit 2009 als Jugend-, Damen- und Torwarttrainer sowie Jugendwart ehrenamtlich für den Verein aktiv. Aktuell ist er Schriftwart im Vorstand der Eintracht.

Uwe Schnieders ist seit 2001 als Jugend- und Seniorentrainer sowie 2. Vorsitzender ehrenamtlich für den Verein aktiv. Aktuell ist er Fußballobmann des SV Eintracht Schepsdorf.

TSV Concordia Schöninghsdorf

Auf der Generalversammlung am 22.04.2022 konnten zwei verdiente und langjährig in verschiedensten Positionen tätige Mitglieder des Vorstandes mit der Goldenen Ehrennadel des Kreisfußballverbandes Emsland ausgezeichnet werden.
Die Ehrung des 1. Vorsitzenden Thomas Doornbos (links) und des 2. Vorsitzenden Dieter Wessels (rechts) nahm für den KFV Emsland das Vorstandsmitglied Friedhelm Forbriger vor.